Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Ferienzeit ist Baustellenzeit: Arbeiten an der K 23

Die Kreisstraße 23 (hier im ursprünglichen Zustand), wurde schon um den Jahreswechsel saniert. Für Arbeiten zur Mängelbeseitigung wird sie ab der kommenden Woche voll gesperrt.

Ferienzeit ist Baustellenzeit – das gilt auch ab der kommenden Woche für die Kreisstraße 23 zwischen Wadersloh und Sünninghausen. Ab Montag (22. Juli) wird die Deckschicht im Kreuzungsbereich mit der K 14 ausgetauscht. Außerdem werden im weiteren Verlauf der Straße einige Fehlstellen im Asphalt ausgebessert, die sich nach der Sanierung der Straße bemerkbar gemacht haben. Dafür muss die K 23 auf einer Strecke von rund zwei Kilometern voll gesperrt werden. Umleitungen über Wadersloh-Diestedde (L 793 und B 58) und Oelde-Stromberg (L 793 und L 586) werden ausgeschildert. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 9. August.

 

Übrigens: Da es sich um eine Mängelbeseitigung im Rahmen der Gewährleistung handelt, entstehen dem Kreis Warendorf durch die Baumaßnahme keine Kosten.

 

 

 

 


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#35178