Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

FahrradBusse an Wochenenden und Feiertagen wieder im Einsatz

Die FahrradBusse sind im Kreis Warendorf wieder im Einsatz. - (Foto: ZVM Bus)

Mit dem FahrradBus F1 lassen sich nicht nur wunderbar mit dem Fahrrad neue Strecken erkunden, sondern auch noch bisher nicht besuchte Orte im Kreis Warendorf neu entdecken. Der Veranstaltungskalender mit ausgewählten Aktionen und Festen in den Regionen lädt dazu ein. Ziele setzen, Pause machen und weiterradeln oder weiterfahren mit dem FahrradBus. Seit dem 1. Mai und bis 3. Oktober ist der F1 wieder mit einem Fahrradanhänger unterwegs und erleichtert den Zu- und Ausstieg für Ausflügler, Familien, Freunde und Kollegen.

 

Die FahrradBus-Linie F1 ist das Zusatzangebot zu den Fahrten der RegioBus-Linien R62, R33 und R32 an Sonn- und Feiertagen. Mit dem FahrradBus-Flyer im Gepäck sind Ausflugsbegeisterte bestens informiert über den Fahrplan vom F1, Veranstaltungen in der Region und über eine Ticket-Auswahl. Eine Landkarte liefert den Überblick und einen Radroutenvorschlag aus dem „Radroutennetz NRW“.

 

In der Saison fahren Fahrräder kostenlos auf dem Anhänger mit und bieten Platz für bis zu 16 Fahrräder. Rund 300 Radfahrer nutzten das Angebot im letzten Jahr.

 

Der FahrradBus fährt sonn- und feiertags von Beckum über Neubeckum, Ennigerloh, Enniger, Sendenhorst, Albersloh und Wolbeck nach Münster und zurück.

 

In den Rathäusern, Bürgerbüros und Tourist-Informationen liegt der aktuelle Linienflyer zur Mitnahme bereit. Schnell und einfach kann er auch auf der Internetseite www.bubim.de heruntergeladen werden.

 

Eindrücke und Erlebnisse, Anregungen und Kritik sind willkommen an info@zvmbus.info. Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie auch online unter www.bubim.de


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#35073