Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Neuer Dezernent Dr. Herbert Bleicher stellte sich im Kreisausschuss vor 17.05.2019  | Kreis Warendorf

Neuer Dezernent für Umwelt, Bauen und Planung des Kreises Warendorf wird ab 1. September Dr. Herbert Bleicher. Am Freitag (17. Mai) stellte er sich dem Kreisausschuss vor. Dr. Bleicher ist seit 2012 Geschäftsführer der Hagener Entsorgungsbetriebe sowie Geschäftsführer der kommunalen Umweltservicebetriebe der Ruhrstadt.  [ausführlich]


„Klein, aber oho!“ - Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai in Everswinkel 17.05.2019  | Kreis Warendorf

„Klein, aber fein“, „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, „Aus einer Mücke einen Elefanten machen“ – diese bekannten Redewendungen zeigen, dass es oft die kleinen Dinge sind, die Großes bewegen. Unter dem Motto „Klein, aber oho“ lädt das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher für die Bildungsregion Kreis Warendorf“ zum alljährlich stattfindenden „Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai ein. Von 14.30 bis 17.30 Uhr können kleine Nachwuchsforscher aus Everswinkel und Umgebung ganz groß ‘rauskommen. Bei freiem Eintritt haben sie auf dem Gelände der Kita St. Vitus die Gelegenheit, naturwissenschaftliche Experimente durchzuführen und spannende Entdeckungen zu machen.  [ausführlich]


Tatjana Bogacuk arbeitet gerne im Hotel / „Anderen Gehörlosen möchte ich Mut machen“ 16.05.2019  | Kreis Warendorf

In ihrem erlernten Beruf als Offset-Druckerin, später in einer Textil-Einzelhandelskette oder in einer Wäscherei: Bis zur Familienphase hat Tatjana Bogacuk immer gearbeitet. Sie ist von Geburt an gehörlos und Mutter von drei Kindern. Jetzt hat sie den Sprung zurück ins Berufsleben geschafft. Mit Hilfe des Jobcenters und des Vereins für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit Münster (FSP) konnte sie eine Stelle im Mövenpick Hotel Münster antreten, wo sie für die Firma Richter Premium Hotelservice als Zimmermädchen arbeitet. „Viele gehörlose Menschen trauen sich eine Berufstätigkeit nicht zu. Ich war früher selbst sehr schüchtern. Doch man sollte nicht aufgeben. Anderen Gehörlosen möchte ich Mut machen, den Schritt in die Arbeitswelt zu wagen“, sagt die 39-Jährige.  [ausführlich]


Anspruchsvolle Prüfungen beim Grünen Abitur 16.05.2019  | Kreis Warendorf

44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Jungjägerkurses stellten sich – nach vorherigem schriftlichem und praktischem Teil – ihrer mündlichen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Unteren Jagdbehörde beim Kreis Warendorf. „Wir hatten in diesem Jahr durchwachsene Ergebnisse“, so Martin Sievers, Geschäftsführer der Kreisjägerschaft Warendorf.  [ausführlich]


Landwirtschaft und Kreisverwaltung gemeinsam für den Artenschutz 15.05.2019  | Kreis Warendorf

Der „Tag der Landwirtschaft“ findet nächstes Jahr am 28. Juni in Telgte statt. „Und der Kreis Warendorf macht wieder mit eigenen Infoständen rund um die Themen Umwelt, Naturschutz und Lebensmittelüberwachung mit“, blickte Landrat Dr. Olaf Gericke beim Jahresgespräch von Landwirtschaft und Kreisverwaltung auf das alle fünf Jahre stattfindende Großereignis.  [ausführlich]


Angehende Jugendleiter erfolgreich ausgebildet 15.05.2019  | Kreis Warendorf

Wer eine Ferienfreizeit mit Kindern und Jugendlichen begleiten will, muss dafür gut vorbereitet sein: Kreative Angebote, Spielideen, Programmplanung, Aufsichtspflicht, Rechte und Pflichten, Organisation, Elternarbeit, Schwierigkeiten mit einzelnen Kindern oder Probleme im Leitungsteam waren die Themen der Jugendgruppenleiterschulung 2019 in Wulmeringhausen.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#1606