Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Das Museum Abtei Liesborn ist wieder für Sie da! Wiedereröffnung am 12. Mai 2020

Abstandhalten und Maskenpflicht gelten auch beim Museumsbesuch.
Zur regelmäßigen Desinfektion der Hände ermuntert Museumsleiterin Dr. Elisabeth Schwarm.

Nach der Schließung des Museums im Rahmen der Eindämmung des Corona-Virus hat das Museum Abtei Liesborn ab dem 12. Mai wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: Dienstag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Samstags und sonntags 14 bis 17 Uhr. An den Feiertagen hat das Museum geschlossen.

 

Das Tragen eines Nasen- und Mund-Schutzes ist im Gebäude Pflicht. Zudem wird um die Nutzung der Handdesinfektionsspender gebeten. Beim Rundgang ist darauf zu achten, die erforderlichen Abstände von 1,5 bis 2 Metern sowie die üblichen Hygieneregeln einzuhalten (Niesen/Husten in Armbeuge/Taschentuch, Hände vom Gesicht fernhalten, andere Personen nicht berühren). Außerdem ist eine Ansammlung von Gruppen zu vermeiden, daher sind Gruppenführungen zurzeit nicht möglich.

 

Die aktuelle Sonderausstellung „Gefährlich & Schön“, die Jagdgewehre und Pistolen des Barocks aus privaten Sammlungen zeigt, wurde bis zum 9. August verlängert. Die Ausstellung „Vier Positionen“ des Kreiskunstvereins Beckum-Warendorf wurde dagegen verschoben.

 

Die Museumsnacht findet in diesem Jahr am 24.Oktober statt.


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#36092