Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Die Ampel steht auf grün / Unfallkasse NRW zeichnet Kreis Warendorf für Arbeits- und Gesundheitsschutz aus 15.10.2018  | Kreis Warendorf

Am Donnerstag (11. Oktober) konnten Dr. Linus Tepe, Leiter des Haupt- und Personalamtes, Klaus Wißling (Sachgebietsleiter Personalentwicklung) und Michael Wösthoff (zuständiger Sachbearbeiter im Amt 10) aus den Händen der Geschäftsführerin der Unfallkasse (UK) NRW, Gabriele Pappai, die Urkunde für die Teilnahme am Prämiensystem der UK NRW entgegennehmen. Hieran hatte sich der Kreis Warendorf erstmalig beteiligt. Mit dem Prämiensystem zeichnet die UK NRW Körperschaften und Betriebe aus, die sich intensiv um den Arbeits- und Gesundheitsschutz kümmern. Dabei gilt es neben einem Pflichtprogramm auch darüber hinaus Maßnahmen in diesen Bereichen zu organisieren.  [ausführlich]


Stadt und Kreis Hand in Hand: neue Räume für das Jobcenter Ennigerloh 12.10.2018  | Kreis Warendorf

Nach sieben Jahren im Rathaus zeichnet sich für die Jobcenter-Anlaufstelle Ennigerloh ein Umzug ab. Die Stadtverwaltung benötigt die Büroflächen im Rathaus für eigene Zwecke, so dass das Jobcenter Kreis Warendorf an einen anderen Standort ausweichen muss. Da kam ein Bauprojekt der Städtischen Baugesellschaft Ennigerloh wie gerufen: sie plant in der Innenstadt den Neubau eines Büro- und Wohnhauses, in das das Jobcenter nach Fertigstellung – voraussichtlich im Herbst 2020 – als Mieter einziehen wird. Durch die frühzeitige Einbindung konnten beide Behörden gemeinsam die Erdgeschossfläche von 365 Quadratmetern passgenau für die Bedürfnisse des Jobcenters planen.  [ausführlich]


Neuer Kreiselternrat gewählt 12.10.2018  | Kreis Warendorf

Eltern aus 40 Tageseinrichtungen sind der Einladung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien gefolgt und haben Mitte der Woche im Kreishaus in Warendorf einen neuen Kreiselternrat gewählt. Vertreten sind hier alle zehn Städte und Gemeinden des Kreisjugendamtsbezirks. Der Kreiselternrat besteht aus insgesamt zwölf Vertretern sowie weiteren Stellvertretern. Eine Vertreterin vertritt speziell die Belange behinderter Kinder.  [ausführlich]


Gewinner der Schatzsuche 2018 ermittelt – Hauptpreis geht nach Wadersloh 12.10.2018  | Kreis Warendorf

Auf eine Wochenendreise für zwei Personen in den Partnerkreis Mecklenburgische Seenplatte an die Müritz darf sich Norbert Steiling aus Wadersloh freuen. Er wurde aus den fast 400 Einsendungen der Schatzsuche gezogen und gewann damit den ersten Preis. Die Auslosung übernahm Frauke Zelleröhr – mit 16 Jahren die jüngste Auszubildende im Kreishaus. Im Beisein von Landrat Dr. Olaf Gericke ermittelte sie aus den richtigen Einsendungen die Gewinner.  [ausführlich]


Kommunales Integrationszentrum sucht Sprachmittler 12.10.2018  | Kreis Warendorf

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Warendorf plant derzeit den Aufbau eines Sprachmittlerpools und sucht mehrsprachige Personen, die diese wichtige Aufgabe auf Honorarbasis übernehmen möchten. Sprachmittlerinnen und Sprachmittler übersetzen bei Behörden, Schulen und Institutionen im Kreis Warendorf. Sie tragen dazu bei, Hindernisse in der Kommunikation abzubauen und den Informationszugang für Personen mit geringen Deutschkenntnissen zu verbessern.  [ausführlich]


Start frei für die zweite Runde der Berufsbildungspartnerschaft mit Südafrika / Gruppe mit der Kreishandwerkerschaft zu Besuch im Kreishaus 11.10.2018  | Kreis Warendorf

Seit drei Jahren besteht eine Berufsbildungspartnerschaft zwischen dem uMfolozi College in Richards Bay in Südafrika und der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf. Eine Delegation besucht derzeit im Rahmen der Partnerschaft das Münsterland. Zum Programm gehörte auch ein Besuch im Warendorfer Kreishaus. Dort begrüßte Landrat Dr. Olaf Gericke die Gruppe, die von Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, begleitet wurde.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#1606