Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Andreas Schange feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Andreas Schange kann auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Personaldezernentin Petra Schreier gratulierte zum Dienstjubiläum und wünschte alles Gute für die Zukunft.

Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst blickt Andreas Schange zurück. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Personaldezernentin Petra Schreier für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihm gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.

 

Nach dem Abitur begann Andreas Schange den Vorbereitungsdienst zum Verwaltungsinspektor bei der Bundesanstalt für Arbeit in Ahlen. Nach bestandener Prüfung wurde er in den Dienst der Bundesanstalt übernommen. Sieben Jahre lang arbeitete er in der Arbeitsgemeinschaft SGB II, bevor er 2012 in die Verwaltung des neu eingerichteten Jobcenters Kreis Warendorf wechselte. Seit Ende 2018 ist der Warendorfer im Rechtsamt tätig und kümmert sich in der Zentralen Vergabestelle insbesondere um die Durchführung von Ausschreibungen und Vergabeverfahren.


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#35281