Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Musikschule Beckum-Warendorf freut sich über neue Instrumente / Bildungsförderung der Sparkassen im Kreis Warendorf

Auch im Freckenhorster Kindergarten „Wichtelhöhle“ ist die Musikschule mit ihren Angeboten aktiv und die Kinder werden von der Sparkassen-Spende profitieren. Bei einem Besuch der musikalischen Früherziehung erlebten (v.l.n.r.) Roland Klein (stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Münsterland Ost), Holger Blüder (Leiter der Musikschule Beckum-Warendorf), Rainer Edelbrock (Musikpädagoge der Musikschule), Dieter Müller (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Beckum-Wadersloh) und Landrat Dr. Olaf Gericke, wie spielerisch Musikunterricht im Kindergarten sein kann.

5.400 Schülerinnen und Schüler nutzen mittlerweile die vielfältigen Angebote der Musikschule Beckum-Warendorf. Zahlreiche unterschiedliche Instrumente kommen dabei zum Einsatz. Logisch, dass sowohl die Leihinstrumente als auch die Instrumente in den Unterrichtsräumen stark beansprucht werden – zumal sie teilweise auch in die Jahre gekommen sind. Regelmäßig müssen die Musikschulinstrumente daher ersetzt oder ergänzt werden, damit neben der hohen Unterrichtsqualität auch ein gutes Instrumentarium die Freude am Musizieren und Üben gewährleistet ist.


Wichtige Neuanschaffungen werden jetzt Dank einer großzügigen Unterstützung durch die Sparkassen im Kreis Warendorf möglich. „Das ist eine gute Nachricht. Denn das Geld für die Instrumente ist sehr gut angelegt. Die Musikschule leistet von der musikalischen Früherziehung bis zur Instrumentalausbildung sehr wertvolle Arbeit“, betonte Landrat Dr. Olaf Gericke. Für Neuanschaffungen sind in den nächsten Jahren immense Investitionen erforderlich. Diese Ausgaben kann die Musikschule Beckum-Warendorf nicht komplett aus eigenen Mitteln finanzieren. Musikschulleiter Holger Blüder freute sich deshalb sehr darüber, dass die finanzielle Unterstützung der beiden Sparkassen zur Anschaffung vieler neuer und zeitgemäßer Instrumente für die über 800 Kinder im Bereich der musikalischen Früherziehung verwendet werden können.

„Neben der wichtigen Nachwuchsarbeit und kindgerechten musikalischen Ausbildung bereichert die Musikschule das kulturelle Leben im Kreis Warendorf“, waren sich Roland Klein für die Sparkasse Münsterland Ost und Dieter Müller für die Sparkasse Beckum-Wadersloh einig. Zusätzlich konnte eine dringend benötigte Harfe für den Instrumentenbestand erworben und zwei Unterrichtsharfen überholt werden.


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich