Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Telefonische Bürgersprechstunde mit Landrat Dr. Gericke am Montag, 27. März 24.03.2017  | Kreis Warendorf

Am Montag, 27. März, findet wieder eine telefonische Bürgersprechstunde mit Landrat Dr. Olaf Gericke statt. Er ist in der Zeit von 16 bis 17 Uhr unter der Rufnum­mer 02581/ 53-8001 erreichbar. In dieser Zeit können sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Fragen und Wünschen an den Chef der Kreisverwaltung wenden.  [ausführlich]


Breitband-Millionen aus Berlin fließen in den Kreis Warendorf / Höchste Förderung in NRW / Bundesministerium übergab Förderbescheid 22.03.2017  | Kreis Warendorf

Jetzt ist es amtlich: Mit den Breitband-Millionen erhält der Kreis Warendorf die größte Fördersumme in NRW für ein kreisweites Projekt zum Aufbau einer flächendeckenden schnellen Internet-Versorgung. Knapp 30 Millionen Euro fließen allein vom Bund in den Kreis. Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erhielten Landrat Dr. Olaf Gericke und gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann am Dienstagabend in Berlin den langersehnten Förderbescheid aus den Händen des parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann. Mit dabei waren auch die Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker und Bernhard Daldrup, die sich stark für den Ausbau der Breitbandinfrastruktur im Kreis engagiert haben.  [ausführlich]


Nestmarkierungen sollen Kiebitze schützen 22.03.2017  | Kreis Warendorf

Die Kiebitze sind auch im Kreis Warendorf gefährdet. Der Brutbestand hat sich von 2003 bis 2012 von etwa 700 auf 350 Brutpaare verringert. Mit über 50 Brutpaaren ist das Naturschutzgebiet „Füchtorfer Moor“ und dessen Umfeld der Bereich mit den größten Brutkolonien im Kreisgebiet. Dort wurde vorgestellt, wie der Kiebitz kreisweit besser geschützt werden kann. „Das ist ein tolles Gemeinschaftsprojekt, bei dem Landwirtschaft und Naturschutz gut zusammenarbeiten“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke.  [ausführlich]


Gesundheitsförderung für Grundschüler gesichert / AOK und Lions Clubs unterstützen erneut 39 Klassen im Kreis Warendorf 21.03.2017  | Kreis Warendorf

Für insgesamt 39 erste Klassen mit etwa 920 Kindern im Kreis Warendorf ist die Teilnahme am Gesundheitsförderungsprogramm Klasse2000 für die gesamte Grundschulzeit gesichert. Das Gesundheitsamt des Kreises hat sich mit Erfolg für die Fortführung des Projektes in Grundschulen eingesetzt. „Ich freue mich sehr, dass wir erneut Partner für dieses wichtige Gesundheitsprogramm gewinnen konnten. So können wieder viele Schulkinder davon profitieren“, sagte Kreisdirektor Dr. Heinz Börger. Ermöglicht wird Klasse2000 durch die AOK NORDWEST, die eine Teilpatenschaft für die ersten Klassen in insgesamt 18 Grund- und Förderschulen übernimmt, und durch die finanzielle Hilfe weiterer langjähriger Unterstützer wie der Lions Clubs im Kreis.  [ausführlich]


Entscheidung im Regionalrat: Fünf Straßenbaumaßnahmen werden gefördert - Landrat: Kreis setzt sich auch in diesem Jahr mit Nachdruck für wichtige Straßenbauprojekte ein 20.03.2017  | Kreis Warendorf

„Fünf kommunale Straßenbaumaßnahmen im Kreis Warendorf werden jetzt vom Land NRW gefördert. Darunter ist auch die geplante Südumgehung in Telgte, womit erstmals wieder ein Straßenneubau gefördert wird. Insgesamt ein wichtiger Schritt für die Zukunftsfähigkeit unserer kommunalen Infrastruktur“, begrüßt Landrat Dr. Olaf Gericke die Entscheidung in der heutigen Sitzung des Regionalrat des Regierungsbezirks Münster, der über die Zuteilung der Landesfördermittel entscheidet.  [ausführlich]


Stallpflicht für Geflügel im Kreis Warendorf wird aufgehoben 17.03.2017  | Kreis Warendorf

Mit dem Einzug des Frühlings und der verstärkten Sonneneinstrahlung geht das Geflügelpest-Risiko zurück. Deshalb hebt das Veterinäramt des Kreises Warendorf die Stallpflicht für Nutzgeflügel im gesamten Kreisgebiet auf. Die Geflügelhalter sind jedoch weiterhin verpflichtet, die strikten Biosicherheitsmaßnahmen einzuhalten – wie z.B. Desinfektions- und Hygienemaßnahmen.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich