Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Die Bahnhöfe in den 20er und 30er Jahren

„Entwurf zu einem Empfangsgebäude Bahnhof Liesborn“. (KAW, Amt Liesborn B Nr. 379)
Einfahrt der Westfälischen Landes-Eisenbahn in den Bahnhof Liesborn 1926. (KAW, S 05 Liesborn Nr. 305)
Der Bahnhof Liesborn am 1. Mai 1935 (KAW, S 05 Liesborn Nr. 307)

Zementwerk Westfalia in den 1920er Jahren

(KAW, S 05 Beckum Nr. 260)

1884 wurde im Beckumer Osten das Werk I der Westfalia AG errichtet. Mit dem Neubau des Werkes II in direkter Nachbarschaft wurde das Werk I 1913 stillgelegt.

Nach der Übernahme des Werkes II 1926 durch die IG Wicking begann 1935 der Abbruch der Westfalia.

(KAW, Stadt Beckum C Nr. 97)

Umbenennung der Haltestelle „Westfalia“ in „Beckum-Ost“ an der Bahnlinie Beckum – Lippstadt