Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Tagesausritte im Kreis Warendorf - Tipp Nummer drei der Sommerserie 26.07.2016  | Kreis Warendorf

Abwechslungsreiche Ausritte sind auf der 200 Kilometer langen Warendorfer Reitroute garantiert. Sie ist Teil der Münsterland-Reitroute. Landgaststätten und Reiterhöfe liegen als Rast- und Reitstationen direkt an der Strecke oder nur einige Galoppsprünge davon entfernt. So ist alles möglich - vom kurzen Ritt bis zu einer mehrtägigen Reittour lassen sich Touren flexibel planen. Die Strecke ist gut ausgeschildert. Markante sechseckige Reitroutenschilder weisen mit Pfeilen den Weg. Wer nur einen Tag oder einige Stunden auf der Reitroute verbringen möchte, für den gibt es sechs besondere Tourentipps zur Auswahl. Tagesausritte im Kreis Warendorf – unter dieser Überschrift stellt die Touristische Arbeitsgemeinschaft Parklandschaft Kreis Warendorf diese Touren im Rahmen einer Sommerserie vor. In jeder Ferienwoche veröffentlichen wir einen neuen Tipp.  [ausführlich]


Kreis verabschiedet Winfried Volmer in den Ruhestand 26.07.2016  | Kreis Warendorf

Mit Winfried Volmer hat Landrat Dr. Olaf Gericke jetzt einen langjährigen Mitarbeiter des Kreises Warendorf in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus dankte der Behördenleiter dem Mitarbeiter für die geleisteten Dienste und wünschte ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.  [ausführlich]


Die Krise managen – Schulpsychologen unterstützen Schulen 21.07.2016  | Kreis Warendorf

Die Krise in der Schule kommt meist unerwartet. Ein Lehrer verstirbt nach langer Krankheit, es gibt einen Unfall auf der Klassenfahrt oder einen Suizid in der Schülerschaft. Solche Ereignisse kommen glücklicherweise nicht täglich vor. Man kann auch nicht auf jede eventuelle Situation vorbereitet sein. Und doch müssen Schulen in solchen Lagen handeln und Entscheidungen treffen: Wen verständigen wir zuerst? Wie gehen wir mit aufgeregten Eltern um? Wie teilen wir das Ereignis der Klasse mit? Wer übernimmt eigentlich welche Aufgabe? Eine Krise zu managen sollte nicht allein Aufgabe der Schulleitung, sondern eines ganzen Teams sein. Damit dieses auf mögliche Einsätze gut vorbereitet ist, hat die Schulpsychologische Beratungsstelle des Kreises Warendorf Fortbildungen veranstaltet.  [ausführlich]


Meinhard Rinke feierte 25-jähriges Dienstjubiläum beim Kreis Warendorf 21.07.2016  | Kreis Warendorf

Auf 25 Dienstjahre beim Bauhof des Kreises Warendorf in Beckum kann Meinhard Rinke zurückblicken. Zum Jubiläum gratulierte Bau-, Planungs- und Umweltdezernent Carsten Rehers. Bei einer kleinen Feierstunde im Kreishaus bedankte sich der Dezernent bei dem langjährigen Mitarbeiter für die geleistete Arbeit und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]


Landrat verabschiedet Angelika Oujeddi in den Ruhestand 19.07.2016  | Kreis Warendorf

Mit Angelika Oujeddi hat Landrat Dr. Olaf Gericke jetzt eine langjährige Mitarbeiterin des Kreises Warendorf in den Ruhestand verabschiedet. Der Chef der Kreisverwaltung bedankte sich bei Angelika Oujeddi für ihren Einsatz in den vergangenen 42 Jahren. Dr. Gericke wünschte der Mitarbeiterin alles Gute für den nun anstehenden neuen Lebensabschnitt.  [ausführlich]


Engagement der Unternehmen soll belohnt werden - Wettbewerb „Attraktiver Arbeitgeber im Kreis Warendorf“ 19.07.2016  | Kreis Warendorf

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzung und ein gutes Arbeitsklima sind nur einige Merkmale, die einen attraktiven Arbeitgeber ausmachen. Um dieses Engagement herauszustellen und zu belohnen, haben der Kreis Warendorf und die gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Kreis Warendorf mbH den Wettbewerb „Attraktiver Arbeitgeber im Kreis Warendorf“ ausgelobt.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich