Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Kreismitarbeiter Manfred Behlau feierte 25-jähriges Dienstjubiläum
    07.03.2017  | Kreis Warendorf

    Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst kann Kreismitarbeiter Manfred Behlau zurückblicken. Umwelt- und Planungsdezernent Carsten Rehers gratulierte dem Jubilar und bedankte sich für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten – verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.  [ausführlich]

  • Besucher zeigen Herzenswärme – Thermografieaktion am Stand im Kreishaus gut besucht
    03.03.2017  | Kreis Warendorf

    Mit Körperwärme und Schablonen haben etwa 30 Interessenten am Aktionsstand der Verbraucherzentrale NRW am Mittwoch im Warendorfer Kreishaus eindrucksvolle Bilder gestaltet. Dabei wurde eine Infrarot-Wärmebildkamera eingesetzt, die sonst für die Untersuchung von energetischen Schwachstellen bei Gebäuden genutzt wird. Kombiniert mit den Schablonen ermöglichte sie witzige, eindrucksvolle Bilder, auf denen die Körperwärme zum Beispiel ein großes, rotes Herz oder ein Haus auf der Brust zum Leuchten bringt.  [ausführlich]

  • Artenvielfalt in der Agrarlandschaft fördern / Weg- und Feldraine im Blickpunkt / Runder Tisch Naturschutz und Landwirtschaft
    01.03.2017  | Kreis Warendorf

    Ein wichtiges Thema des Runden Tisches zur Förderung der Biodiversität in Agrarlandschaften im Kreis Warendorf war die Entwicklung von Weg- und Feldrainen. Raine sind ökologisch wichtige Saumstrukturen mit vorwiegend Gras- und Krautvegetation entlang von Straßen, Äckern und Wirtschaftswegen. Sie stellen einen vielseitigen Nahrungs- und Lebensraum für Vögel, Amphibien, Reptilien, Säugetiere, Heuschrecken, Käfer und Spinnen dar. Um arten- und blütenreiche Weg- und Feldraine zu fördern, erarbeitet die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Warendorf derzeit gemeinsam mit Vertretern der Städte Telgte und Beckum ein Handlungskonzept für ökologisch sinnvolle Pflegemaßnahmen der Raine, die technisch sowie ökonomisch umsetzbar sind. Ergebnisse hierzu werden im Herbst vorliegen. Eine Umsetzung dieses Handlungskonzeptes in weiteren Städten und Gemeinden ist geplant.  [ausführlich]

  • „Unser Dorf hat Zukunft“: Startschuss für Kreiswettbewerb 2017 / Linde in Enniger gepflanzt
    09.02.2017  | Kreis Warendorf

    Mit der Pflanzung einer Dorflinde an der Alten Vikarie in Enniger fiel am Donnerstagnachmittag (9. Februar) der Startschuss für den Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017. Rudolf Fissahn vom Arbeitskreis Dorfentwicklung, Landrat Dr. Olaf Gericke und Bürgermeister Berthold Lülf pflanzten den Baum unter den Augen vieler Bürgerinnen und Bürger „Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht das Engagement der Dorfbewohner für den Ort“, sagte der Landrat. Allein die Teilnahme sei deshalb schon ein Gewinn für die Dörfer. Enniger wünschte er viel Erfolg für den Wettbewerb.  [ausführlich]

  • Besucher bewundern tolle Atmosphäre im sanierten Fachwerkhaus / Großes Interesse an Baustellenbesichtigung der Aktion Altbau
    09.02.2017  | Kreis Warendorf

    Schon bei den ersten Schritten in das alte Fachwerkhaus merken die Besucherinnen und Besucher: Hier ist es angenehm warm – und es herrscht ein tolles Raumklima. Trotz der winterlichen Kälte ist es innen angenehm. „Die Fußbodenheizung läuft und die Innendämmung aus Lehm und Holz tut ihr Übriges“, erklären die Hausbesitzer Marek und Svenja Stoltmann. Sie begrüßen die Gäste bei einer Baustellenbesichtigung im Rahmen der Kampagne „Kompliment altes Haus! Aktion Altbau“ des Kreises Warendorf. Mitten in der Warendorfer Altstadt restauriert das junge Ehepaar derzeit ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem Jahr 1655. Bis Mai sollen in dem historischen Haus alle Arbeiten abgeschlossen sein.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Historisches Lernen im Kreisarchiv 19.12.2014  | Kreis Warendorf

- Leistungskurs des Gymnasiums Laurentianum besuchte die Ausstellung „Der Kreis Warendorf im Ersten Weltkrieg“ - Schülerinnen und Schüler eines Leistungskurses Geschichte des Gymnasiums Laurentianum besuchten am Freitag (19. Dezember) die Ausstellung „Der Kreis Warendorf im Ersten Weltkrieg“ im Warendorfer Kreishaus. Die Auswirkungen des Krieges auf das Gebiet des heutigen Kreises lassen sich in der Ausstellung aus der Perspektive der Zivilbevölkerung und der Soldaten nachvollziehen.  [ausführlich]


„Lyra“-Schätze aus über 180 Jahren im Kreisarchiv gesichert 18.12.2014  | Kreis Warendorf

- Männergesangverein aus Warendorf übergab historische Dokumente - Der Männergesangverein „Lyra“ Warendorf hat seine historischen Unterlagen dem Kreisarchiv übergeben. „Wir sind froh, dass die einzigartige Geschichte unseres Vereins nun für die Nachwelt gesichert und vor allem für die Öffentlichkeit zugänglich ist“, zeigt sich der erste Vorsitzende des MGV, Christoph Schulze-Zumloh, erleichtert.  [ausführlich]


Der Kreis Warendorf im Ersten Weltkrieg - Ausstellung im Kreishaus in Warendorf 27.11.2014  | Kreis Warendorf

„Der Kreis Warendorf im Ersten Weltkrieg“ – so lautet der Titel einer Ausstellung, die am Donnerstag (27.11.) im Warendorfer Kreishaus im Beisein der Mitglieder des Schul-, Kultur- und Sportausschusses von Landrat Dr. Olaf Gericke eröffnet wurde. Die Ausstellung beleuchtet die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf das Gebiet des heutigen Kreises Warendorf aus der Perspektive der Zivilbevölkerung und der Soldaten. Sie wurde vom Kreisarchiv Warendorf und dem Museum Abtei Liesborn gemeinsam konzipiert und für die Ausstellung im Kreishaus überarbeitet.  [ausführlich]


Tourentipp Werse-Ems-Tour 11.05.2010  | Kreis Warendorf

Mit dem EmsRadweg und Werse Rad Weg verlaufen gleich zwei besonders attraktive Flussradwege durch die Region. Diese können jetzt zu einer 200 Kilometer langen Rundtour miteinander verbunden werden.  [ausführlich]


Aktuelles: Umleitungen 23.02.2010  | Kreis Warendorf

Hier finden Sie aktuelle Änderungen im Routenverlauf des WERSE RAD WEGES sowie Umleitungen aufgrund von Bauarbeiten.  [ausführlich]


Hinweise zur Geflügelpest

Aktuell 17.3.2017:
a) Aktuelles zur Geflügelpest finden Sie hier: Kreis Warendorf
b) Allgemeinverfügung: Aufhebung der Aufstallung von Geflügel vom 17.03.2017: Initiates file downloadKreis Warendorf
c) Merkblatt Verhaltensregeln: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Nahverkehrsplan 2017: Bürgerbeteiligung

Mobiticket

Mobilitätsuntersuchung im Kreis Warendorf

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Radarkontrollen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030