Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Was ist zum Beispiel der Unterschied von Wein und Likör?

o       Likör gehört zu der Gruppe der Spirituosen. Sie werden mit zuckerhaltigen, aromatischen Flüssigkeiten gemischt und besitzen daher einen niedrigeren Alkoholgehalt als andere Spirituosen

o       Wein ist aber nur durch natürliche Gärung entstanden

o       Bei einem Alkoholgehalt von ca. 15 Prozent beginnen Hefezellen und Bakterien abzusterben, durch Gärung könnte jetzt keine höhere Konzentration erreicht werden

o       Dieser Alkohol wird nun durch einen Destillationsprozess gebrannt und es entsteht sogenannter „Branntwein“.

o       Auf diese Art gewonnene Getränke bezeichnet man auch als Spirituosen

o       Spirituosen sind zum Beispiel auch Whisky, Cognac, Schnaps, Wodka, Rum

o       Sie enthalten oft noch Aromen der verdampften Ausgangslösung, die meistens Wein war

 

(zurück)