Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hilfe für LiegenschaftskatasterPlus - LinkBaseWeb

Im Bereich LiegenschaftskatasterPlus werden die Verfahren zum Zugang zu den Daten des Liegenschaftskataster zusammengefasst.

Die Fortführungsrisse und AP-Karten wird mit LinkBaseWeb zugänglich gemacht.

Die Anmeldung erfolgt mit Kennung und Passwort. Gleichzeitig muss ein Geschäftszeichen eingegeben werden, mit dem der Datenabruf protokolliert wird.
Dies bedeutet auch, dass nach Erledigung eines Antrages für den nächsten Antrag  die Anwendung einmal mit Abmelden verlassen werden muss.

Zum Auftrag wird protokolliert wann welche Dokumente in der Vorschau angesehen oder im Download abgerufen wurden.

Auswahl der Themen

Themenauswahl

Nach dem Start kann mit dem Punkt Liegenschaftskataster in der zweiten Zeile, die Auswahl der Unterlagen erfolgen.
Der Zugriff für die ÖbVI ist auf die Punkte Riss und AP-Karte reduziert, da LinkBaseWeb auf die wesentlichen Vermessungsunterlagen abgestimmt ist.

Fortführungsrisse

Suche nach einem Riss

Die Rissverwaltung des Kreises Warendorf ordnet den einzelnen Flurstücke eindeutig die relevanten Fortführungsrisse zu.

Die Fortführungsrisse können mit folgenden Suchfeldern selektiert werden:

  • Für die Suche aller Risse zu einem Flurstück:
    Gemarkung : 5218
    Flur :  1
    Flurstück : 64
  • Für die Suche eines bestimmten Risses:
    Riss-Gemarkung : 5218
    Riss-Flur :  1
    Riss : 174
  • Das Feld Jahrgang wird bei Rissen ab dem Jahr 2000 erfasst.

Mit Suche die Abfrage starten.
Mit Ü-Plan kann eine Karte des Flurstücks aufgerufen
Reset löscht die Sucheingaben

Gemarkungsschlüssel im Kreis Warendorf

Gemarkung Schlüssel Kurzbezeichnung
Ahlen 5218 AN
Albersloh 5015 AB
Alverskirchen 5014 AV
Beckum 5291 BC
Beelen 5056 BE
Dackmar 5049 DA
Drensteinfurt 5087 DF
Einen 5046 EI
Enniger 5083 EN
Ennigerloh 5062 EL
Everswinkel 5058 EV
Freckenhorst 5057 FR
Füchtorf 5051
Gröblingen 5263 GN
Hoetmar 5059 HO
Milte 5045 MI
Oelde 5292 OE
Ostbevern 5044 OV
Ostenfelde 5061 OF
Rinkerode 5016 RI
Sassenberg 5052 SB
Sendenhorst 5084 SD
Telgte-Kirchspiel 5009 TK
Telgte-Stadt 5008 TS
Velsen 5264 VS
Vohren 5265 VR
Vorhelm 5082 VH
Wadersloh 5293 WA
Walstedde 5091 WS
Warendorf 5048 WD
Westbevern 5010 WV
Westkirchen 5060 WK

AP-Karten

Suche nach AP-Karten

Die Suche nach AP-Karten enthält schon die ETRS89/UTM-Punktnummern, die nach der ALKIS-Einführung gelten werden.

  • Kilometerquadrat (UTM mit 9 Stellen): 324295754
  • Punktnummer (UTM-Punktnummer mit bis zu 6 Stellen): 179
  • Punktkennung (ALKIS-Punktkennung mit 15-Stellen): 324295754000179
  • Kilometerquadrat GK (GK3 mit 4 Stellen): 3056
  • Punktnummer GK (GK3-Punktnummer mit bis zu 5 Stellen): 179

Übersichtsplan - Räumliche Suche

Übersichtskarte

Für LinkBaseWeb stehen als Übersichtpläne nur WMS-Dienste zur Verfügung. Diese können über der Karte ausgewählt werden. Mit den ersten beiden Knöpfen können Polygone oder Rechtecke aufgezogen werden. Mit dem dritten Knopf wird dann die räumliche Suche im Polygon gestartet.

  • Für die Suche nach AP-Karten kann die räumliche Suche uneingeschränkt genutzt werden.
  • Wichtig: Bei der Suche nach Fortführungsrissen sind bei neu entstandenen Flurstücken teilweise keine oder falsche Koordinaten vorhanden. Somit wird ein vollständiges Suchergebnis nur mit der Suche in den Suchfeldern nach einem Flurstück erreicht.

Trefferliste

Trefferliste

In der Trefferliste werden die Risse oder AP-Karten aufgelistet. Mit dem Häkchen können die Dokumente selektiert werden. Das Häkchen in der Titelleiste selektiert alle Dokumente.
Mit Klick auf Merkzettel werden die ausgewählten Dokumente auf den Merkzettel geschrieben.

Vorschau

Vorschaubild

Ein Klick in die Zeile eines Dokumentes öffnet die Vorschau. Im Vorschaufenster können Sie das Dokument herunterladen oder auf den Merkzettel schreiben.

Merkzettel und Download

Merkzettel mit Download-Möglichkeit

Oben in der Titelzeile der Anwendung finden Sie den Merkzettel. Dort werden die für den Download ausgewählten Dokumente angezeigt. Sie können wieder entfernt werden, falls sie nicht gewünscht werden.
Download startet den Download der Zip-Datei mit den Dokumenten. Auf Ihrem PC können sie die Dokumente dann für den Antrag speichern und ausdrucken. Ein Aufbau eines digitalen Archives ist nicht gestattet.