Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Schulsozialarbeit als Stabsstelle der Schule

Die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter stärken die Hauptschulen in ihrer umfassenden Arbeit und unterstützen die Schulleitung und die Lehrkräfte bei allen Herausforderungen des Schulalltags. Die Schwerpunkte der Schulsozialarbeit sind abhängig von den ermittelten Bedarfen in der Schule, den Kompetenzen der StelleninhaberInnen und dem Umfang der jeweiligen Stelle. Im Folgenden werden die Bereiche beschrieben, in denen die SchulsozialarbeiterInnen insgesamt tätig sind, es werden jedoch nicht alle Themen von allen sozialpädagogischen Fachkräften bearbeitet.

Die SchulsozialarbeiterInnen im Kreis Warendorf unterstützen ihre jeweilige Schulleitung als Stabsstelle in sozialpädagogischen Fragestellungen. Sie beraten die Schulleitung mit ihrem spezifischen Fachwissen und übernehmen Aufgaben in besonderen Schwerpunktbereichen, u.a. auch in der Schulorganisation, in der Öffentlichkeits- und Pressearbeit oder Berufswahlkoordination. Sie beschreiben das Konzept der Schulsozialarbeit an ihrer jeweiligen Schule im Rahmen des Schulprogramms und sind an der Entwicklung von Förderprogrammen beteiligt.