Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Qualitätsdialog, Dokumentation, Evaluation, Fortbildung

Für die SchulsozialarbeiterInnen ist die Reflexion, Evaluation und Dokumentation der Arbeit selbstverständlich.

Regelmäßig finden sozialpädagogische Dienstbesprechungen zur Zielsteuerung zwischen der Schulleitung und den SchulsozialarbeiterInnen statt. Die Beratungseinzelfälle werden z. T. EDV-gestützt dokumentiert und Protokolle von Beratungsgesprächen erstellt.

Zum Standard gehören auch die Erweiterung der Methodenkompetenz und regelmäßige Fortbildung in den Schwerpunktbereichen der einzelnen SchulsozialarbeiterInnen z. B. Sozialtraining – Lions Quest, Berufswahlkoordination oder Präventionsarbeit Mobbing.