Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Leben mit Behinderungen

Der Kreis Warendorf bietet vielfältige Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen an. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Die Angebote des Gesundheitsamtes unter besonderer Berücksichtigung der Hilfen für Menschen mit Behinderungen finden Sie Opens external link in new windowhier im Überblick.

Informationen im Bereich "Leben mit Behinderungen"

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen des Kreises Warendorf hat eine neue Vorsitzende: Susanne Schloms, die den Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Kreis Warendorf (für-ein-ander e.V.) im Beirat vertritt, ist in der letzten Sitzung einstimmig zur Vorsitzenden gewählt worden. Ihre Vertretung übernimmt ab sofort Manfred Lensing-Holtkamp, der für den Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V. Wohnheime für Menschen mit Behinderungen in Ennigerloh und Oelde leitet.  [ausführlich]
Im Kreis Warendorf leben derzeit rd. 55.400 Menschen mit Behinderungen, davon haben 32.800 einen Grad der Behinderung von mindestens 50.  [ausführlich]